Workshop: Raumnehmen


Wer bestimmt, wer sich welchen Raum nehmen darf und wieviel davon? In einem Workshop probieren wir Interventionen im öffentlichen Raum aus.

Wer bestimmt, wer sich welchen Raum nehmen darf und wieviel davon? Nicht nur, aber auch wir selbst: Wenn wir uns räumlich klein machen, leise sind und anderen den Vortritt lassen, machen wir uns insgesamt klein. Im Workshop mit dem Verein Starke Stimmen im Kosmos Theater werden wir zusammen daran arbeiten, uns mehr Raum zu nehmen, indem wir gemeinsame Interventionen im öffentlichen Raum planen. Wenn möglich werden wir sie auch gleich ausprobieren und versuchen, gemeinsame Anliegen für unsere Gruppe zu formulieren.

Termin: Samstag, 12.10.2019
Ort: Kosmos Theater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien
Zeit: 12:00 – 17:00 Uhr
Ab 16 Jahren, all genders welcome
Anmeldung bis Donnerstag, 12.10.2019 an kontakt@starke-stimmen.com, Betreff: Theaterworkshop
Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Bezirksvorsteher Markus Reiter und Bezirksvorstehung Neubau laden zum Kulturfestival des 7. Bezirks!
Der KulturHerbstNeubau wirft heuer ein Scheinwerferlicht auf die Frauen, die die kulturelle Landschaft des Bezirks prägen. Unter dem Titel female*gaze stellen wir die Geschichten von Frauen in den Mittelpunkt und lassen das Publikum fühlen, was Frauen sehen und erleben. Die Kulturschaffenden, die hier leben und arbeiten, aber auch die Gastronominnen, die Mode-Macherinnen und all jene, bei denen die unterschiedlichsten Fäden zusammenlaufen: Die Frauen, bei denen man isst und trinkt, die der Kleinkunst eine Bühne geben, die sich im Bezirk engagieren oder für ihn stehen!

Das gesamte Programm findet ihr in Kürze unter www.female-gaze.at (Online-Programm folgt zeitnah).

Eine Kooperation von Starke Stimmen, Kosmos Theater Wien und dem Rrrriotfestival. Finanziert durch den Bezirk Neubau und der Stadt Wien.