Queere Räume

Ein Theater- und Performanceprojekt für queere FLINTAs ab 16 Jahren

Präsentation
Juni 2022


Fragen gerne an
kontakt@starke-stimme.com

Durch das Projekt begleitet werden die Teilnehmenden von Katharina Fischer und Koi Hageneder.

Seit März erarbeiten wir mit einer Präsenz- und einer Onlinegruppe gemeinschaftlich und solidarisch, bestärkend und einfühlend, stark und laut eine queere(re) Welt nach unseren Vorstellung und Wünschen – eine queere Utopie.

Wir entdecken utopische Räume. Räume, die wir gemeinsam performativ gestalten und lebendig werden lassen. Im Juni 2022 werden wir das Ergebnis unserer Arbeit präsentieren.

Das Projekt wird gefördert von der MA 7 Stadtteilkultur und Interkulturalität

Mit freundlicher Unterstützung von Bears in the Park